Passerelle Lochsite

Bequem zum Welterbe in der Lochsite

Die Fussgängerpasserelle zur Lochsite wurde am 6. September 2011 feierlich eingeweiht und steht nun offiziell der Bevölkerung zum Verweilen, Staunen und Überqueren zur Verfügung.

Seit Neustem ist die Glarner Hauptüberschiebung in der Unesco Welterbe Tektonik arena Sardona noch besser zugänglich.Besucher und Forscher aus aller Welt erreichen die Lochsite über eine attraktive Holzbrücke.
(Bild Tina Wintle)


Bequem zum Welterbe in der Lochsite - Südostschweiz 8.09.2011